Organisation > CARBURA Tanklager AG (TLG)

CARBURA Tanklager AG (TLG)

Die Carbura Tanklager AG (TLG) wurde 1999 gegründet und betreibt nach dem Rückbau des Tanklagers Léchelles 2007/2008 schweizweit zwei  grössere Tanklager. Die TLG dient der gemeinsamen Pflichtlagerhaltung flüssiger Treib- und Brennstoffe. Sie lagert in dieser Funktion die Differenz zwischen der vom Bund vorgeschriebenen Gesamtverpflichtung und den durch die Mitglieder der CARBURA aufgrund ihrer individuellen Verpflichtungen gehaltenen Mengen. Zusätzlich hält sie Heizöle als Ersatzpflichtlager für die Gaswirtschaft. Die TLG erfüllt damit eine wichtige Rolle in der Pflichtlagerhaltung und der wirtschaftlichen Landesversorgung.

Nebst der Lagerung eigener Bestände vermietet die TLG auch Tankraum. Die TLG ist eine Tochtergesellschaft der CARBURA, welche einen Aktienanteil von 100% besitzt.

Die Adresse des Hauptsitzes lautet:
Carbura Tanklager AG (TLG)
Postfach 69
Seegartenstrasse 10
8353 Elgg
Tel. +41 52 366 14 70
Fax +41 52 366 14 71

Ansprechpartner:
Ueli Huber, Geschäftsführer (E-Mail)
Silvia Sahli (E-Mail)