Carbura-Richtlinen

Die Carbura-Richtlinien beinhalten die wichtigsten technischen Vorgaben für den Bau, Ersatz und Unterhalt von Tanks und Tanklager.

Die gültige schriftliche Version umfasst die Teile A - I, wobei die Teile D, G und H durch Definitionen der entsprechend zuständigen Organe ersetzt wurden. Die geltenden Richtlinien sowie die Informationen zu den Teilen D, G, und H sind nachfolgend aufgeführt und/oder für den Download bereitgestellt.

Unter «Download» können Sie, nach Registration Ihrer Personalien, die Richtlinien oder die einzelnen Teile kostenlos herunterladen.

Gesamtdokument

(ohne die Teile D, G, H)

Carbura-Richtlinien (Teile A, B, C, E, F, I ) Download (ZIP)

Teildokumente:

 

A Allgemeine Hinweise (01.1974) Download (PDF)
B Definitionen und massgebende Faktoren für die Beurteilung von Tankbauvorhaben (01.1974) Download (PDF)
C Planung und Gestaltung von Tankanlagen (01.1974) Download (PDF)
D Bauart der Lagerbehälter SVTI, R.d.T
T1 bis T9
E Ausrüstungs- und Sicherheitseinrichtungen (10.1975) Download (PDF)
F Brandschutz und Löschwesen (08.1992) Download (PDF)
G Massnahmen gegen gefährdende Wirkung des elektrischen Stromes ESTI, tech. Weisungen
H Kathodischer Korrosionsschutz SGK,
Richtlinien
I Gewässerschutz (01.01.2009) Download (PDF)

Vernehmlassung Teil F "Brandschutz und Löschwesen"

Wir danken Ihnen bestens für die eingereichten Stellungnahmen im Rahmen der Vernehmlassung.

Wir sind momentan an der Auswertung der Beiträge und an der Überarbeitung der Richtlinie.